Zahn33 Behandlung von Patienten mit Zahnarzt-Angst Zahnarzt für Angstpatienten in Berlin Friedrichshain und Pankow

Mit den heutigen Methoden der Zahnbehandlung ist es möglich, den Zahnarztbesuch weitestgehend schmerzfrei verlaufen zu lassen. Dennoch gibt es viele Patienten, die – sei es aufgrund von negativen Erfahrungen oder einfach, weil der Begriff "Zahnarzt" für sie mit negativen Gefühlen verknüpft ist – so große Angst haben, dass eine erfolgreiche Behandlung kaum möglich ist.

Das Team von Zahn33 nimmt Sie und Ihre Angst ernst.

In einem ersten Gespräch in unserer Praxis besprechen wir Ihre Beschwerden und Wünsche. Sie erläutern uns Ihre Ängste und wir erörtern gemeinsam mit Ihnen, wie wir weiter vorgehen können. Wenn Sie einverstanden sind, wird eine erste Untersuchung durchgeführt und wir fertigen ein Röntgenbild Ihrer Zähne an.

In einem weiteren Termin schauen wir uns Ihre Zähne noch einmal genauer an und planen die notwendige Behandlung im Detail. Eine Behandlung erfolgt nur, wenn Sie sich dazu bereit fühlen.

Im dritten Termin werden Ihre Zähne behandelt. Je nachdem, was wir in den vorangegangenen Terminen besprochen haben, geschieht dies unter örtlicher Betäubung oder unter Narkose.

 

  • Entspannte Beratungsatmosphäre ohne Druck
  • Mehrere Termine bis zur eigentlichen Behandlung
  • Genaue Besprechung der Behandlungsschritte
  • Behandlung unter örtlicher Betäubung oder Narkose